Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die nachfolgenden AGB gelten für die Bestellung und Zusendung von Waren, die der Kunde im Internet per Onlineshopping oder als dessen Quelle bestellt. Mit einer Bestellung werden diese AGB anerkannt.

1. Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "bestellen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Eine Bestellung ist alternativ auch telefonisch oder per Fax möglich.
Die Auftragsbestätigung ist durch den Käufer zu prüfen und auf etwaige Unstimmigkeiten zu kontrollieren. Bindend sind die Artikelnummern. Massangaben, Materialbeschaffenheit/Eigenheit sind uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt, über deren Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

2. Vertragstext
Ihre Bestelldaten werden von uns gespeichert. Ihre Bestelldaten sind jederzeit im Kunden Login-Bereich auch nachträglich für Sie einsehbar.
Ihre Daten unterliegen auch bei uns dem Datenschutz, wir verwenden Ihre Daten nur hausintern.

Für Massangaben, Farbangaben oder sonstige Eigenschaften, die im Text beschrieben wurden, übernehmen wir keine Gewährleistungsansprüche. Texte sind vom Hersteller übernommen und werden nach bestem Gewissen so übernommen. Eine Prüfung auf deren Richtigkeit ist nicht gegeben. Ein Anspruch auf Minderung, Besserung oder Rücknahme entsteht bei Feststellung von abweichenden Eigenschaften nicht. Die Bilder und Darstellungen dem Ursprung des Herstellers gemäss den Artikelnummern üben keine rechtliche Basis über Vertragseigenschaften eines Artikels aus.

3.Widerrufsrecht und Belehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 8 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail)  widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt mit Erhalt der Auftragsbestätigung. Ausnahme vom Widerruf sind Sonderanfertigungen, die nach Ihren Angaben angefertigt werden. Hier gelten nur 6 Tage Widerrufsfrist aus organisatorischen Gründen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder Rücksendung der Ware ( giltt nur für Kleinartikel und Zubehör, die per Postpaket versendet wurden ). Der Widerruf ist zu richten an:
Lomatex GmbH, Hafenstrasse 50 A, 8280 Kreuzlingen

4. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind  beiderseits empfangene Leistungen zurückzugewähren und herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf Ihre Kosten  zurückzusenden. Ausnahme: Sie haben die Kosten der Rücksendung nicht zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten nicht entspricht oder mangelhaft ist.. Nicht paketversandfähigeWaren werden bei Transportschäden
oder falscher Lieferung bei Ihnen gratis abgeholt. Schicken Sie Rücksendungen, wenn möglich, immer ausreichend frankiert nach Absprache mit der Lomatex GmbH an unten stehende Adresse. Für die Rücksendung verwenden Sie bitte die Originalverpackung oder eine Verpackung, die unseren Versandverpackungen mit den Schutzvorrichtungen entspricht, um Schäden an der Ware zu vermeiden. Sollten Sie Anspruch auf Erstattung der Kosten der Rücksendung haben, so überweisen wir Ihnen umgehend den entsprechenden Betrag. Vorzugsweise bieten wir Ihnen an, eine Freimarke zur Verwendung mit Paketdienst oder Postversand vor Rücksendung der Ware zuzustellen

5. Lieferung
1. Die Lieferung erfolgt ab Lager vom Hersteller oder Grosshändler.  Die von Lomatex GmbH genannten Fristen und Termine sind unverbindlich. Wir sind bemüht, die bestellte Ware schnellstmöglich an den Kunden zu liefern.  Nimmt der Kunde die Ware trotz einer ihm gesetzten Frist nicht ab oder verweigert er die Annahme, so kann die Lomatex GmbH nach ihrer Wahl vom Vertrag zurücktreten und Schadenersatzansprüche in Höhe der entstandenen Transportkosten und des Kaufpreises geltend machen.
In diesem Falle gehen die entstandenen Kosten zu Lasten des Kunden. Ein Rücktritt wegen Lieferverzögerungen ist nicht möglich.
Ausnahmen sind möglich nur mit Absprache und Einverständnis von lomatex gmbh

6. Eigentumsvorbehalt
Die Lomatex GmbH behält sich das Eigentum an der gekauften Ware vor, bis der Kunde den Kaufpreis für die Waren sowie alle übrigen Waren aus der Bestellung vollständig beglichen hat. Garantie- oder Gewährleistungsansprüche entstehen erst nach Bezahlung der Ware

7. Aufrechnung
Der Kunde kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt oder von der Lomatex GmbH nicht bestritten sind. Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Kunden nur wegen Ansprüchen aus demselben Vertragsverhältnis zu.

8. Verzug
Ist der Kunde mit seinen Zahlungen in Verzug, behält sich die Lomatex gmbh die Geltendmachung weitergehender Ansprüche ausdrücklich vor, in der regel Mahngebühren und Verzugszinsen ab Fälligkeit in Höhe von 8 %

9. Zahlung
Der Kaufpreis wird sofort nach Erhalt unserer Auftragsbestätigung fällig, es sei, es sind andere Zahlungsweisen auf der Auftragsbestätigung vereinbart. Der Besteller kann den Kaufpreis per Banküberweisung auf das in der Auftragsbestätigung angegebene Konto zahlen. Bei einem Bestellwert über 500 CHF behält sich die Firma Lomatex GmbH vor, die Bonität des Bestellers zu überprüfen und nach eigenem Ermessen die Bestellung mittels Zahlungsweise Vorkasse durch den Kunden abzuschliessen.
Zu zahlen ist der in der Bestell-Email angegebene Gesamtpreis. Alle Preise enthalten bereits die Schweizer  Mehrwertsteuer von 7,7 %,  Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Lomatex GmbH.

10. Gewährleistung und Kundendienst
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des Obligationsrecht(CH). Die Garantieleistungen der Hersteller wird in vollem Umfang an den Kunden weitergegegeben. Ansprüche sind schriftlich zu formulieren und zu dokumentieren. Die Garantie- und Gewährleistungszeiten sind unterschiedlich je nach Hersteller, Karibu und Weka 5 Jahre auf Holzmaterial , Elektrische Artikel 2 Jahre, sonstige auf Anfrage. Heizstäbe unterliegen keiner Garantie, sie gelten als Verbrauchsgüter.
E-Mail: lorenz-handel@gmx.ch

Wir übernehmen für einwandfreie Qualität die Gewähr. Gewährleistungsansprüche sind unverzüglich und schriftlich mit geeigneter Fotodokumentation geltend zu machen. Die Gewährleistung beschränkt sich nach unserer Wahl auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Wandlungs-, Minderungs- oder Schadenersatzansprüche aller Art auch aus positiver Vertragsverletzung sind ausgeschlossen. Jegliche Gewährleistung unsererseits erlischt, wenn die von uns gelieferte Ware ohne unsere Zustimmung von fremder Seite verändert wurde oder wenn die Hersteller- Montageanweisung nicht befolgt wurde. Für Schäden an den Aluminium- bzw. Beschlagsteilen durch Kalk, Zement, Mörtel, ätzende Reinigungsmittel und dgl. kann keine Haftung übernommen werden. Voraussetzung für die Garantie ist eine ordnungsgemäße Pflege
nach Empfehlungen des Herstellers der gelieferten und aufgebauten Teile, insbesondere das Ölen der Fensterbeschläge und regelmässige Holzschutzmassnahmen. Mängelrügen, die auf Konstruktionsfehler, Transportschäden oder sonstigen Beeinträchtigungen als Folge dessen zurückzuführen sind, werden umgehend und kostenfrei für den Besteller erledigt. Mängelrügen, die nicht auf ein Verschulden unsererseits basieren, werden einschließlich Überprüfung, An- und Abfahrt dem Auftraggeber berechnet.
Bei Technikteilen z. B.  in Saunen und IR Kabinen wird ein kostenloser Ersatz geliefert, die Montage, bzw. Elektroanschlussarbeiten sind nicht Bestandteil einer Garantieleistung. Gewährleistungszeit bei Elektroartikel, bzw. elektronischen Steuermodulen 2 Jahre ab Lieferdatum.
 

11. Garantie
Im Übrigen gilt bei allen Bestellungen eine gesetzliche Gewährleistungsfrist der Sachmängelhaftung. Festgestellte Transportschäden und sämtliche Beanstandungen sind innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich (Fax oder E-Mail) anzuzeigen. Bei begründeten Beanstandungen werden wir Fehlmengen nachliefern und die Ware im Übrigen nach unserer Wahl nachbessern oder eine Ersatzlieferung vornehmen. Im Falle einer Reklamation innerhalb der Gewährleistungsfrist möge der Käufer den Artikel mit dem Mangel genau darstellen. Es bleibt dem Verkäufer unvorgenommen, Nachbesserung oder Ersatz zu liefern. Die Verpflichtung zur Beseitigung eines Mangels oder zur Ersatzlieferung setzt voraus, dass der Käufer den vollständigen Kaufpreis bezahlt hat. Unsere Gewährleistungsverpflichtungen erlöschen, falls die von uns gelieferten Waren unsachgemäss behandelt werden. Ferner erlischt jede Gewährleistung durch uns, falls Reparaturen oder sonstige Eingriffe vom Käufer oder Dritten ohne unsere ausdrückliche Einwilligung vorgenommen werden.
Holz ist ein Naturprodukt. Unregelmässigkeiten im Holzbild oder Farbunterschiede, Masstoleranzen bis 2 cm sind kein Grund zu Beanstandungen. Verwitterungen sind unvermeidbar und kein Reklamationsgrund.

12. Rücksendungen
 Eine Rücksendung bei ohne Spedition versandfähigen Artikeln ist nach vorhergehender Absprache mit dem Lieferant möglich, wenn eine Nachbesserung oder Reparatur des Artikels eine Wertminderung oder nicht zufriedenstellendes Ergebnis darstellen würde. Dies gilt nicht für Artikel, die bereits montiert oder aufgebaut wurden. In diesem Falle wird nach Massgabe der Hersteller entschieden, ob Wertminderung oder Nachbesserung ausgeführt werden

13. Datenschutz
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre Daten ausschliesslich zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet und im Rahmen der Geschäftsbeziehung per EDV-Anlage gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten an mit der Lieferung beauftragte Unternehmen erfolgt nur in soweit die Auftragsabwicklung dies erforderlich macht. Ansonsten werden die Daten streng vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht.

14. Erfüllungsort, Gerichtsstand
Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung ist der Gerichtsstand Kreuzlingen. Gerichtsstand und Erfüllungsort bei Kaufleuten ist Kreuzlingen..

15. Schlussbestimmungen
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die geltende gesetzliche Regelung ersetzt. Auf diesen Vertrag ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar.


Lomatex GmbH
Hafenstrasse 50 A

CH-8280 Kreuzlingen

 

Tel.: 071 - 672 64 20
Fax: 071 - 672 64 21

mail: lorenz-handel@gmx.ch